CLICKDOC Logo
post_image

Schlaganfall

12/16/2021

Risikofaktoren für einen Schlaganfall

Zu den Risikofaktoren eines Schlaganfalls gehören bei Erwachsen in der Regel die Folgen eines ungesunden Lebensstils sowie von sogenannten Zivilisationskrankheiten. Ein erhöhter Blutdruck kann die Folge vielerlei Erkrankungen sein, wie etwa Adipositas, Diabetes, Fettstoffwechselstörungen oder Nikotinsucht. Diese Erkrankungen führen unter Umständen zu Gefäßveränderungen, die einen Schlaganfall begünstigen. Aber auch mit steigendem Alter, wächst die Wahrscheinlichkeit einen Schlaganfall zu erleiden.