CLICKDOC Logo
background

Asthmabeschwerden verringern

Eine Behandlung zielt vor allem darauf ab, Häufigkeit und Stärke der asthmabedingten Beschwerden zu verringern. Betroffene sollen ihren Alltag möglichst normal gestalten können.

 

 

Es werden hauptsächlich zwei verschiedene Medikamentengruppen eingesetzt, einerseits schnellwirksame Bedarfsmedikamente, sogenannte Reliever, und andererseits Medikamente, die dauerhaft wirken, sogenannte Controller. Letztere finden vor allem bei der Behandlung von stärker ausgeprägtem Asthma Anwendung.

Weiterhin ist wichtig, die individuellen Auslöser für Asthma zu kennen und diese im Alltag bestmöglich zu meiden. Ein Allergietest kann helfen, die Reizstoffe zu identifizieren. Betroffene, die unter allergischem Asthma leiden, sollten zudem darauf achten, den Kontakt zu den allergieauslösenden Stoffen zu meiden.

 

 

 

Unsere Apps